Würzburger Schilddrüsenzentrum

Datum: Mai 8, 14
Kategorie: Allgemein
Autor: admin
Keine Kommentare »

Bildschirmfoto 2014-04-24 um 11.02.47Die Diagnostik und Therapie des Schilddrüsenknoten orientiert sich heute zunehmend an definierten Leitpfaden für betroffenen Patienten.
Vor dem Hintergrund der seit Einführung der DRGs in einigen Bereichen gestiegenen Operationszahlen hat die große Zahl von Schilddrüsenoperationen wegen benigner Struma in Deutschland eine kritische Diskussion über die Indikationsstellung zur Operation und die Qualität der Schilddrüsenchirurgie ausgelöst. Ein individualisiertes, risikoorientiertes Resektions- konzept erscheint uns unter Berücksichtigung aktueller Zahlen vorteilhaft.
Welche Befunde konservativ und welche operativ behandelt werden sollen, möchten wir Ihnen somit nach Darstellung aktueller diagnostischer Vorgehensweisen kompakt präsentieren.
Wir laden Sie daher gerne zu dieser Fortbildung ein und würden uns über eine rege Teilnahme und intensive Diskussion mit Ihnen sehr freuen.
Programm als PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Schilddrüsenzentrum Würzburg Oberdürrbacherstraße 6

97080 Würzburg

Das Schilddrüsenzentrum Würzburg besteht aus mehreren Fachabteilungen. Um Sie mit dem richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu verbinden, wählen Sie bitte die Fachabteilung aus, an die Sie sich wenden möchten.