Würzburger Schilddrüsenzentrum

Schilddrüsenzentrum

Herzlich Willkommen

Das Würzburger Schilddrüsenzentrum ist ein krankheitsorientiertes Zentrum, gebildet aus Kliniken und Schwerpunktpraxen, die sich ganz oder in einem Segment mit der Versorgung und der Erforschung von Schilddrüsenerkrankungen befassen. Ziel ist, die Qualität der Versorgung von Patienten zu verbessern. Dies geschieht durch gemeinsame fächerübergreifende Sprechstunden und Fallbesprechung für besondere Fälle, sowie der Forschungsvernetzung zum Verständnis der Grundlagen der Erkrankung, der Fortbildung darüber sowie um neue Ansätze zur Prävention, Therapie und Rehabilitation zu entwickeln.

Kooperationspartner

Univ. Klinikum Würzburg

Schilddrüsenzentrum Würzburg

Das Schilddrüsenzentrum Würzburg ist dem Comprehensive Cancer Center Mainfranken angegliedert.

Mit seinem Tumorregister trägt das CCC zur langfristigen Nachsorge der Patienten mit bösartigen Erkrankungen bei.

  • Nuklearmedizin

    Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin versorgt Patienten mit allen - auch seltenen - Schilddrüsenerkrankungen. Hierzu wird das gesamte Spektrum an nuklearmedizinischer bildgebender Diagnostik, Funktionsdiagnostik und Labordiagnostik angeboten. Weiterlesen...
  • Endokrinologie

    Die Abteilung Endokrinologie (Leiter: Prof. Dr. B. Allolio) der Medizinischen Universitätsklinik Würzburg betreut Patienten mit Erkrankungen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüsen jeglicher Ursache. Weiterlesen...
  • Chirurgie

    Operationen bei Erkrankungen an der Schilddrüse oder den Nebenschilddrüsen werden mit modernem Neuromonitoring zur Schonung des Stimmbandnervs in unserer dafür spezialisierten und zertifizierten Chirurgischen Klinik durchgeführt. Weiterlesen...
  • Praxis Eberhardt, Scheubeck, Peppert

    Die Gemeinschaftspraxis Drs. Eberhardt/Scheubeck/Peppert bietet im Zentrum von Würzburg (Posthochhaus am Bahnhof) das komplette Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie an. Der Schwerpunkt liegt dabei, seit der Praxisgründung durch die Vorgänger vor 40 Jahren, in der ambulanten Versorgung von Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen. Weiterlesen...
  • HNO-Klinik

    Die Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen des Universitätsklinikums Würzburg bietet innerhalb des Schilddrüsenzentrums die prä- und postoperative Diagnostik, konservative Therapieoptionen und phonochirurgische Eingriffe zur Erhaltung, Verbesserung oder Wiederherstellung der menschlichen Stimme an. Weiterlesen...
  • Augenklinik

    Die im Zusammenhang mit Schilddrüsenfunktionsstörungen auftretenden Augenbeschwerden werden unter dem Begriff der endokrinen Orbitopathie (EO) zusammengefasst. Die EO tritt zu einem hohen Prozentsatz bei der autoimmunen Hyperthyreose vom Typ Morbus Basedow (90-95%) und seltener bei der Hashimoto Thyreoiditis (3-5%) auf. Weiterlesen...
  • Pathologisches Institut Universität Würzburg

    Pathologen werden häufig mit Autopsien assoziiert. Dies ist insofern richtig, als durchaus Autopsien von uns durchgeführt werden. Aber der Schwerpunkt unserer Tätigkeit hat sich in den letzten Jahrzehnten verlagert: weg vom Ende einer Krankengeschichte hin an den Anfang. Weiterlesen...
Nachrichten

Lesen Sie mehr über die einzelnen Fachdisziplinen des Schilddrüsenzentrums Würzburg

Kontakt

Schilddrüsenzentrum Würzburg Oberdürrbacherstraße 6

97080 Würzburg

Das Schilddrüsenzentrum Würzburg besteht aus mehreren Fachabteilungen. Um Sie mit dem richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen zu verbinden, wählen Sie bitte die Fachabteilung aus, an die Sie sich wenden möchten.

Größere Kartenansicht